Zu den Inhalten springen

Statements oder Journalismus

Unter dem Titel traf sich der Norden im Verband der Motorjournalisten (VdM) im November, immer interessiert an der Zukunft und deren Auswirkungen. Wir und unser Dieselringträger Peter Brägas wollten sich über den aktuellen Stand informieren.

So traf man sich im Euromediahouse unseres Mitglieds Manfred Zimmermann. Gerade er und unser Mitglied Peter Schwerdtmann verfügen über die notwendigen Einblicke in die Digitalisierung im Journalismus und in der Fotografie. Zunächst berichtete Kollege Schwerdtmann von seinen Anfängen und den heutigen Erfolgen mit dem „Auto-Medienportal“ und wagte einen Ausblick in die Zukunft.

Anschließend konnten wir die Auswirkungen der digitalen Fotografie im Fotostudio förmlich greifen. Es gibt noch immer Kameras am Einsatzort oder im Studio. Aber dann kommt nicht die Chemie oder die Dunkelkammer, sondern Computer, Computer, … Die Ergebnisse nach Stunden am PC und der spätere Einsatz, z.B. in der Werbung sind beeindruckend.

Doch ein weiterer Höhepunkt war die Ehrung langjähriger Mitglieder im VdM aus dem Raum Hannover. Jürgen Schober konnte als Regionalkreisleiter die Kollegen Manfred E. Friedrich, Klaus Gottschick und Peter Schwerdtmann ehren. Bei einem leckeren Imbiss gab es noch lange interessante Gespräche.

Joachim General

Bildergalerie
© 2012 Verband der Motorjournalisten - VdM Haftungsausschluss