Zu den Inhalten springen

Termine

Seiten: 1 2 3
  • 30.05.2015, 09:00 Uhr bis 30.05.2015, 13:00 Uhr
    Einladung für Pressevertreter: Jahreshauptversammlung der Deutschen Verkehrswacht
    NH Frankfurt City Center Vilbeler Str. 2, 60313 Frankfurt am Main

    Auf der Tagesordnung stehen neben verbandsinternen Belangen inhaltliche Diskussionen zu den Themen Automatisiertes Fahren, Baumunfälle, Promillegrenzen für Radfahrer, Verkehrssicherheit als gesellschaftliche Aufgabe und Jugendarbeit. Zu diesen Themen werden Beschlussempfehlungen erwartet. Es diskutieren rund 120 Vertreter der 16 Landes- und ca. 620 Orts- und Kreisverkehrswachten.

    Interviewwünsche melden Sie bitte vorab per E-Mail an: presse@dvw-ev.de

  • 02.06.2015, 12:30 Uhr bis 03.06.2015, 12:00 Uhr
    DVR-Presseseminar: „Geeignet und fahrtüchtig? - Alkohol, illegale Drogen und Medikamente im Straßenverkehr“

    Themen, unter anderem:

    • Warum konsumieren Menschen Alkohol und Drogen?
    • Gibt es einheitliche Regelungen in Deutschland und Europa?
    • Gibt es Regelungslücken bei Promillegrenzen für Radfahrerinnen und Radfahrer?
    • Wie wirken sich Blutalkoholkonzentrationen auf die Leistungsfähigkeit von Menschen aus?
    • Mit welchen forensisch- toxikologischen Untersuchungen können Fahrsicherheit und Fahreignung überprüft werden?
    • Können Kraftfahrer, die mit Alkohol oder Drogen auffällig geworden sind, zuverlässig rehabilitiert werden?
    • Können atemalkoholgesteuerte Wegfahrsperren in Kombination mit Rehabilitationsmaßnahmen helfen, Trunkenheitsfahrten auf deutschen Straßen zu reduzieren?

     

    Weitere Informationen und Anmeldung über Sven Rademacher, Pressesprecher/Chefredakteur DVR-report, SRademacher@dvr.de

  • 02.06.2015, 18:00 Uhr
    VdM-Regionalkreis Rhein/Main: Spargelstechen beim Bauern Lipp
    Eine gemeinsame Veranstaltung des VdM Regionalkreises Rhein/Main mit dem MPC Regionalkreis Mitte

    Auch dieses Jahr werden die Kosten für das Spargelstechen bei Bauer Lipp in Weiterstadt von der Skoda Auto Deutschland GmbH übernommen. Ein herzliches Dankeschön dafür! Wie gehabt, können auch im Jahr 2015 festes Schuhwerk, warme Kleidung und ggf. eine Regenjacke nicht schaden.

    Die Veranstaltung findet statt bei Bauer Lipp, Steinbrücker Hof in 64331 Weiterstadt

    Wir treffen uns - wie immer - im Hof bei Schinkenbrot und Apfelschorle als Aperitif. Im Anschluss an unsere "anstrengende" Feldarbeit stärken wir uns mit reichlich Spargel und Weißweinschorle.

    Anmeldung per Mail bitte an: Eva M. Uebel: Tel. 06034 / 91130 oder eva.uebel@motorjournalist.de

Mitglied werden im VdM

Motor- und Mobilitätsjournalisten, festangestellte und freie, Redakteure bei Tageszeitungen und Fachmagazinen, dazu Mitarbeiter von Pressestellen aus der Mobilitätsbranche und Wissenschaftler aus Forschungseinrichtungen und Verkehrsinstituten – das sind die Mitglieder des Verbandes der Motorjournalisten. VdM-Mitglieder profitieren von Branchenkontakten und dem Erfahrungsaustausch.

© 2012 Verband der Motorjournalisten - VdM Haftungsausschluss