Zu den Inhalten springen

Der VdM wird 60 - Jubiläumsfeier in Zwickau

Am 16. Oktober 1952 trafen sich eine Frau und sieben Männer in Berlin und gründeten den Verband der Motorjournalisten. Mit ihrer Unterschrift unter die erste Satzung des Verbands begann eine lange, mitunter beschwerliche, meist erfolgreiche Arbeit für Journalisten und Pressevertreter der Motorbranche. Der VdM als Plattform der Mobilitätsbranche ist etabliert.

Seit sechs Jahrzehnten ist der VdM für Motorjournalisten „auf beiden Seiten des Schreibtischs“ ein Begriff. Das wurde in Zwickau gebührend gefeiert. Fast auf den Tag genau 60 Jahre nach der Gründung, am 19. und 20. Oktober 2012, gab es die Geburtstagparty in Zwickau für Mitglieder und Freunde des VdM. Gleichzeitig trafen sich zum Geburtstagsfest auch die Dieselring-Träger.

Eine Podiusmdiskussion im Zwckauer Rathaus fragte am Freitag: „Braucht die Gesellschaft noch Motorjournalisten? – Und wenn ja, was können sie leisten?“ Zuvor hatte Stefan Berlitz von Audi mit seinem Vortrag Licht ins Dunkel gebracht - eine Aufgabe für Techniker und Journalisten. VdM-Kollege referierte über den Weg des Motorjournalisten zum mobilen Motorjournalismus. 60 Jahre Unfallsicherheit demonstrierte Siegfried Brockmann, Leiter Unfallforschung der Versicherer, höchst amüsant an zahlreichen Bild- und Film-Dokumenten. Dieselring-Träger Bob Lee berichtete ebenso kurzweilig über 60 jahre Omnibussicherheit.

Abends trafen sich die Gäste der Jubiläums-Veranstaltung zum Festabend im Zwickauer Brauhaus, wo es neben einem leckeren Menü Zeit für Gespräche und Kontakte gab. 

Der Samstag bot Gelegenheit für einen spannenden Rundgang durch das Horch-Museum, in dem die Zwicker-Automobilgeschichte lebendig wird. Anschließend berichtete die Dieselringträgerin des Jahres 2012, Dr. med. Julia Seifert aus ihrer Arbeit und stellte sich den Fragen der VdM-Kollegen und der Dieselringträger.

Impressionen vom Jubiläums-Wochenende
  • Jubiläums-Symposium im Rathaus Zwickau<br />
alle Fotos: Ian Georg Strohbücker
  • Gerd Zimmermann: Vom Motorjournalismus zum mobilen Motorjournalismus
  • Moderator Franz-Peter Strohbücker mit Referent Siegfried Brockmann (rechts)
  • Dieselring-Träger Bob Lee: 60 jahre Omnibussicherheit - Entwicklung im Fokus der Presse
  • Podiumsdiskussion
  • Festabend 60 Jahre VdM im Brauhaus Zwickau
  • Franz-Peter Strohbücker führte durch den Abend
  • Der VdM-Vorsitzende Jörn Turner begrüßte die Gäste ...
  • ... und sorgte mit der VdM-Hupe für die nötigen Aufmerksamkeit
  • Grußworte von Zwickaus Oberbürgermeisterin Dr. Pia Findeiß ...
  • ... und dem MPC-Vorsitzendem Rolf Heggen
  • Karl-Heinz Menke blickte auf 60 Jahre VdM zurück
  • Gute Unterhaltung
  • Samstag früh treffen im Horch-Museum
  • Kundige Führung durch die Zwickauer Automobilgeschichte
  • Auto Union: Vier Ringe, vier Marken
  • ... Audi ...
  • ... DKW ...
  • ... Horch und ...
  • ... Wanderer
  • Den Auto Union Silberpfeil ...
  • ... nehmen Dieselringträger Anton van Zanten und Jörn Turner ganz genau unter die Lupe
  • DDR-Autogeschichte
  • Trabi mit dem obligatorischen Ersatzteillager in der Garage
  • Fachvortrag mit der Dieselringträgerin 2012 Dr. med. Julia Seifert
Nachrichten
60 Jahre VdM

Der VdM feiert sein 60-Jähriges Jubiläum. Fast ebenso lange begleitet der Motorjournalist den Verband und den Motorjournalismus. 1959 gab Gründungsmitglied Werner Kroll ganz praktische Tipps für die Organisation von Pressekonferenzen - auch heute noch lesenswert. 

Titel Motorjournalist 5_2012

Zum Jubiläum ist die Ausgabe 5/2012 des Motorjournalist als Sonderausgabe erschienen.

© 2012 Verband der Motorjournalisten - VdM Haftungsausschluss