Zu den Inhalten springen

Personalia

Neue Funktion für Christoph Adomat

Christoph Adomat (49) wird mit sofortiger Wirkung kommissarischer Leiter des Bereichs Kommunikation Unternehmen und Wirtschaft der Marke Volkswagen. Bisher verantwortete er als Pressesprecher für Konzern und Marke die weltweite Kommunikation für Produktion und Standorte. 1996 kam er zum Volkswagen Konzern. 2003 wurde Adomat die Kommunikation der Auto 5000 GmbH übertragen. Seit 2007 betreute er in der Konzernkommunikation die Vorstandsbereiche Produktion & Logistik, Komponente und Beschaffung. Adomat berichtet in seiner neuen Funktion direkt an den Leiter der Kommunikation der Marke Volkswagen, Stefan Ohletz (54). (VW)

© 2012 Verband der Motorjournalisten - VdM Haftungsausschluss