Zu den Inhalten springen

Personalia

Heiko Dilk verstärkt Motor-Talk-Redaktion

Die online Auto-Community Motor-Talk verstärkt ihre News-Redaktion. Ab sofort unterstützt der Journalist Heiko Dilk das Team. Der 43-jährige Dilk arbeitete zuvor als freier Autor bei der Nachrichtenagentur dpa, der Berliner Zeitung, dem Kölner Stadtanzeiger und dem Watchblog „Bildblog“.

Dilk ist gebürtiger Hamburger. Erste berufliche Stationen waren unter anderem die „tageszeitung“, die „Berliner Zeitung“ und der „Tagesspiegel“. Danach verantwortete er die Autoseiten der „Berliner Zeitung“ und des „Kölner Stadtanzeigers“. Seit 2014 schrieb er für die Nachrichtenagentur dpa im Verkehrs-Ressort.

Nach eigenen Angaben zählt Motor-Talk drei Jahre nach dem Start heute zu den reichweitenstärksten Online-Automagazinen. (www.motor-talk.de)

 

 

 


Heiko Dilk, Foto: Motor-Talk
© 2012 Verband der Motorjournalisten - VdM Haftungsausschluss