Zu den Inhalten springen

Neue ŠKODA Presse-Seite ab 08.02.2014 online

Zugangsdaten müssen neu beantragt werden

Die Skoda-Presseabteilung verspricht mit dem Relaunch der Presse-Seite im Internet eine übersichtlichere Gestaltung und klare Struktur. Unter www.skoda-presse.de sollen vielen neue Funktionen zur Verfügung stehen. So können sich angemeldet Journalisten über die Presseverteiler-Funktion aktuelle Pressemitteilungen per E-Mail automatisch zuschicken lassen.

Alle Informationen rund um die Skoda-Baureihen sind im Bereich Modelle zu finden. Hier gibt es zum Download Texte, Preis- und Ausstattungslisten, technische Daten, Fotos und Videomaterial. Die Inhalte können entweder direkt heruntergeladen oder zunächst in einen Pressekorb gesammelt werden.

„Die neue Website soll Ihnen durch eine klare Struktur, geordnete Inhalte und hilfreiche Funktionen das Arbeiten erleichtern und Zeit sparen“, schreibt die Skoda-Presseabteilung. Journalisten, die die bisherige Skoda-Presseseite genutzt haben, müssen sich auf der neuen Seite noch einmal neu registrieren. Die bisherigen Zugangsdaten sind ab 8. Februar nicht mehr gültig.

Vorsorglich warnt das Skoda-Presseteam: „Aus technischen Gründen kann es in der Zeit vom 08.02. bis 09.02.2014 zu Verfügbarkeitseinschränkungen der ŠKODA Presse-Seite kommen. Wir bitten Sie um Ihr Verständnis und freuen uns auf Ihren Besuch auf der neuen ŠKODA Presse-Seite.“

© 2012 Verband der Motorjournalisten - VdM Haftungsausschluss