Zu den Inhalten springen

Aus dem VdM

field_image_alt
VdM-Vorstandswahl in Ingolstadt

Verband der Motorjournalisten unter neuer Führung


Fahrberichte

Fiat 500, der X.te

500 X schreibt die 500er-Kultstory weiter.

Auf leisen So(u)hlen...

Kia Soul EV – elektrisch sparsam

Aktivitäten

Aus der Region Südwest: „E-Motor oder Verbrennungsmotor?“
VdM-Regionalkreis Südwest zum informativen Besuch bei ElringKlinger

Namen

Nutzfahrzeug-Journalist Klaus-P. Kessler ist tot
Einen Nachruf hat er zuvor selbst auf seine Homepage gestellt: "Seid nicht traurig"
Zum Tod von Oskar Woronowicz
Ein Nachruf von Karl-Hugo Dierichs
Michael Brendel wechselt innerhalb der VW-Konzernkommunikation
Leiter des neuen Ressorts "Globale Digitalisierungsstrategie"
Stefan Klatt leitet Unternehmenskommunikation bei MAN Truck & Bus
Udo Rügheimer zurück in der Audi-Kommunikationsabteilung
ContiTech verstärkt sein Kommunikationsteam
Antje Lewe (35) hat die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit übernommen

Nachrichten

Motorsport zum Anfassen auf der Nordschleife: VLN-Langstreckenmeisterschaft 2015

Daimler spendet dem Technischen Hilfswerk drei hochgeländegängige Unimog

Übergabe im Stuttgarter Mercedes-Benz-Museum

Magazin

Eine Zeitreise zum historischen Roßfeld-Bergrennen bei Berchtesgaden

GTÜ-Mietwagencheck auf Mallorca

Die Hälfte der auf der Insel angemieteten Autos fällt wegen eklatanter Mängel durch, berichtet die gtü. Die Fahrzeugtechnik ist häufig in desolatem Zustand.

Straßenverkehr in den 50er und 60er Jahren

Unterwegs in der „Asphaltarena“ der jungen Bundesrepublik Deutschland

Zahl der Verkehrs­toten im Jahr 2014 um 0,9 % ge­stiegen

3 368 Menschen starben im Jahr 2014 auf deutschen Straßen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufigen Ergebnissen weiter mitteilt, waren dies 29 Getötete oder 0,9 % mehr als im Jahr 2013. Insgesamt lag die Zahl der Getöteten aber immer noch auf dem zweitniedrigsten Stand seit 1950. Die Zahl der Personen, die schwer oder leicht verletzt wurden, erhöhte sich 2014 gegenüber dem Vorjahr um 4,0 % auf etwa 389 000.

Aus dem VdM

Langjährige Mitglieder erhalten künftig eine Auszeichnung. VdM-Mitglieder, die auf eine 25-jähre Verbandszugehörigkeit zurückblicken können, erhaltene eine silberne Ehrennadel, wer gar 40 Jahre dabei ist, bekommt eine goldene. Golden mit einem kleine „Diamanten“ sind die Nadeln für die wenigen VdMler, die es gar auf 50 und mehr Jahre bringen.

Blogger im VdM

Und hier erläutert Spiegel-Online die wichtigsten Begriffe und Tipps rund ums Bloggen: bit.ly/16g3RuB

© 2012 Verband der Motorjournalisten - VdM Haftungsausschluss