Zu den Inhalten springen

Veranstaltungen

field_image_alt
Wer soll das bezahlen?

Sind 95 Gramm CO2 Ausstoß je Kilometer technisch möglich und bezahlbar? Das war eine der Kernfragen beim Kongress  „Mobilität der Zukunft“, den das Fachmagazin „auto motor und sport“ jüngst in Stuttgart durchführte.

Nachrichten

UR:BAN Halbzeitpräsentation am 14.05.2014 in Braunschweig

Forschungsprojekt, das Autofahrer stressfrei und sicher durch die Stadt leitet.
 

Otto Brenner Preis für kritischen Journalismus 2014

2014 schreibt die Otto Brenner Stiftung ihren Preis in fünf Kategorien zum zehnten Mal aus. Bewerbungen sind bis 15. Juli möglich.
 

Aktivitäten

Museumsbesuch mit Zeitzeugen
„24 Stunden für die Ewigkeit“: Vorab-Besuch der Ausstellung im Porsche-Museum.
Sicherheit in der Baustelle
VdM-Arbeitskreis Nord zu Besuch bei B.A.S.

Namen

Anita Greiner übernimmt Leitung Presse Mercedes-Benz Classic
Thomas Schalberger verlässt Peugeot Deutschland
Noch kein Nachfolger für den Kommunikationschef
Wechsel in der Renault Kommunikation
Nadine Belting übernimmt Unternehmenskommunikation
Dietmar Fund übernimmt die Chefredaktion von taxi heute
Er löst damit zum 1. Januar 2014 Jürgen Hartmann ab.

Fahrberichte

Mit Mazdas MX-5 durch die kalte Jahreszeit

Härtetest für Fahrer und Beifahrer? - Keineswegs!

Der Outlander sucht keine Wege, er kommt überall durch

Der Mitsubishi Outlander ist nun Teenager

Tarifeinigung: 2,5 Prozent mehr für Redakteure an Tageszeitungen

Nach einem Verhandlungsmarathon haben sich DJV, dju und Verdi mit den Verlegern auf einen neuen Tarifvertrag für Zeitungsredakteure geeinigt. In diesem Jahr steigen die Gehälter um 2,5 Prozent und 2015 nochmal um 1,5 Prozent. Details im Meedia-Newsletter

TÜV Rheinland unterstützt Motorsport

Vor der Firmenzentrale wurde das neueste Sponsoringprojekt vorgestellt: der AUDI R8 LMS Ultra vom Phönix Rennteam mit den Fahrern Chris Mamerow und Frank Stippler.

Pressetermine

Unter dem neuen Punkt "Pressetermine" in der Servicenavigation oben finden Sie ab sofort die Termine von Pressekonferenzen und Presseseminaren, von VdM-Veranstaltungen und Arbeitskreisaktivitäten sowie von wichtigen Automessen. Gerne können Sie uns auch ihre Termine für den Terminkalender melden.

Nachrichten

Die meisten Unfälle passieren innerorts; auch die meisten Verletzten gibt es innerhalb geschlossener Ortschaften. Das liegt vor allem daran, dass im urbanen Bereich ganz unterschiedliche Verkehrsteilnehmer auf engstem Raum unterwegs sind.

Magazin

Amerika ist und bleibt das Land des Automobils – Zahllose Museen zeigen das, die Kollege Franz-Peter Strohbücker auf seiner Tour quer durch die USA besucht hat.

Motorjournalist - das Magazin des VdM

Zielgruppenmarketing ohne Streuverluste: Alle deutschsprachigen Motor- und Mobilitätsjournalisten erhalten den „Motorjournalist“ regelmäßig und verlässlich alle drei Monate per Post. Mit dem VdM-Magazin erreichen Sie alle Multiplikatoren der Mobilitätsbranche direkt und ohne Streuverluste. Hier die Mediadaten 2014 für Ihre Planung.

© 2012 Verband der Motorjournalisten - VdM Haftungsausschluss